In Vorbereitung

Mit Strich und Faden – wie man die Welt zeichnen, falten und verstehen kann
In der Einzelausstellung im Verbindungsbüro des Deutschen Bundestages in Brüssel (16. Mai bis 27. September 2024) werden neben Fadenbildern und Fellzeichnungen noch nie gezeigte Ölgemälde von Tarnkappen, erstmalig eine Auswahl aus Originalen vom Köterclub sowie vom wredeschen Spitzenwerk zu sehen sein.
Und es wrd in Brüssel einen Einblick in das künstlerische Vermittlungsprojekt „1000 & 1 Wunsch“ geben, zu dessen Durchführung mich der Kunstbeirat des Deutschen Bundestages aus Anlass des 75-jährigen Jubiläums des Grundgesetzes eingeladen hat.

+++++++++++++++++++++++++++++

freihändig
Ausstellung mit Arbeiten von Sebastian Jung, Meret Kern, Stefan Marx und Barbara Wrede in der Städtischen Galerie Nordhorn (Mai bis August 2024).
Himmelskörper – Versuch der Wiederholung wird hier erstmalig als Werk in vollem Umfang zu sehen sein. Außerdem Zeichnungen aus meiner aktuellen Serie »the sphere«, Leporellos und andere Künstlerbücher.
Eröffnung am Sonntag, dem 26.5.2024 um 11.30 Uhr.



Zurück